Ein (Frei-)Tag wie jeder andere?

Wie unproduktive Freitagnachmittage in etwas Sinnstiftendes verwandelt werden können